Blick auf Bregenz

Bloggertipps: Ein Wochenende in Bregenz

Inspiration für Ihren Trip von Reisebloggern und -journalisten

Egal ob ein Sommerwochenende, ein Besuch der Festspiele oder als Teil Ihrer nächsten Radtour: Bregenz hat einiges zu bieten und ist immer eine Reise wert. Was genau sie alles erwartet, können Sie in den folgenden Blogs und Presseartikeln nachlesen. Lassen Sie sich von unseren Reisegeschichten für Ihren nächsten Trip inspirieren. 

Aktivitäten

Ein Sommer-Wochenende in Bregenz fühlt sich direkt nach Urlaub an. Nach einem kleinen Stadtrundgang und der Wanderung auf den Hausberg Pfänder, sorgt der Bodensee für die richtige Abkühlung – egal ob beim Baden, beim Eis essen an der Uferpromenade oder beim gemütlichen Zusammensitzen in einem der vielen Cafés und Restaurants.

In ihrem Blogbeitragfinden Sie alle Sehenswürdigkeiten und Tipps für ein Wochenende in Bregenz.

Kulturleben

Tea legt bei ihren Reisen Wert auf Kunst, Kultur und Architektur. In Bregenz hat sie all das und noch mehr vorgefunden. Lesen Sie in ihrem Blog, was Tea bei ihrer Reise nach Bregenz erlebt hat: Von der Stadtführung durch die historische Oberstadt über den Besuch von Museen bis hin zur Aufführung der Bregenzer Festspiele. 

Blick auf Bodensee und Bodensee-Vorarlberg Region

Unterkünfte

Baldwin legt bei seinen Reisen Wert auf die schönen Dinge im Leben. Während seines Aufenthalts zur Festspielzeit kam er deshalb im Grand Hotel Bregenz unter. Einen ausführlichen Bericht über das Hotel gibt's hier.

 

Alle Unterkünfte finden Sie auf unserer Unterkunftsseite.

Essen & Trinken

Für Französischsprechende und Campinginteressierte gibt es im Blog von Laura und Thibaut einiges zu Lesen. Von einer Fahrt mit der Pfänderbahn bis zu einer Radtour entlang des Bodensees und des Rheins: Die zwei haben bei ihrer Reise in die Bodensee-Vorarlberg Region so einiges erlebt und vor allem: Gut gegessen und getrunken.