Bodensee-Radweg, Pipeline Bregenz

Der Bodensee-Radweg: Abschnitt zwischen Bregenz und Friedrichshafen

GPX KML

Der Bodensee-Radweg führt von Bregenz, dem nördlichen Bodenseeufer bis nach Friedrichshafen.

Vom Hafen Bregenz führt der Radweg entlang dem Bodensee vorbei an Lochau über die österreichisch-deutsche Landesgrenze nach Lindau. Die historische Altstadt von Lindau liegt auf einer Insel im Bodensee und ist über einen Damm und eine Brücke mit dem Festland verbunden. “Die Insel, auf der Lindenbäume wachsen“, das scheint der Name der unter Denkmalschutz stehenden Insel zu bedeuten, laut einem mittelalterlichen Codex. Sie bildet das Zentrum von Lindau und manchmal auch das Zentrum einer internationalen Gästeschar, etwa wenn jedes Jahr die Nobelpreisträger tagen. Lindau besitzt außerdem eine der schönsten Hafenanlagen am Bodensee.

Zurück auf dem Festland, führt der Radweg weiter Richtung Wasserburg, über Nonnenhorn nach Langenargen, wo Schloss Montfort ein Besuch wert ist. Von Langenargen geht es weiter Richtung Friedrichshafen. Friedrichshafen war zu Beginn ein begehrter Warenumschlagsplatz für den Handel mit der Schweiz, wodurch die kleine Stadt wuchs und reich wurde. Graf Zeppelin brachte Friedrichshafen zur Berühmtheit, die erfolgreichen Technik-Unternehmen bestimmen noch heute den Ruf der Stadt. Sehenswert sind die schöne Uferpromenade, das Schloss und die Schlosskirche, der Zeppelin-Brunnen und das Zeppelin-Denkmal sowie das Zeppelin-Museum.

Vom Hafen in Friedrichshafen könne Sie den Rückweg nach Bregenz bequem mit dem Linien-Schiff bestreiten.

Die Schifffahrt von Friedrichshafen nach Bregenz dauert ca. 2 Stunden.

Details

Kondition
      
Landschaft
      
Technik
      
Schwierigkeitleicht
Erlebnis
      
Höchster Punkt415 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Wegbeschreibung

Vom Hafen Bregenz führt der Radweg entlang dem Seeufer nach Lochau. Von dort folgen Sie weiter dem markierten Radweg nach Lindau, Bad-Schachen über Wasserburg nach Nonnenhorn, weiter nach Langenargen über Eriskirchen nach Friedrichshafen.

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

112 Euro-Notruf ( funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Autor: Bodensee-Vorarlberg Tourismus
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
leicht
Strecke
35,7 km
Dauer
02:24h
Aufstieg
82hm
Abstieg
82hm