4°C
Vorarlberg

Region in Vorarlberg

Lech-Zürs am Arlberg

Der weltbekannte Winterskiort, der trotz seiner weitläufigen Skigebiete, Sterne-Hotels und High Society Gästen seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Er bietet ein anspruchsvolles, kulturelles Angebot, fern von Eventkultur und Partyzonen. Als Geheimtipp gilt die Region für Sommergäste, die zunehmend entdecken, dass die Wanderrouten und Naturschauspiele gerade im Sommer einen besonderen Reiz besitzen, von denen die Skibegeisterten keinen Schimmer haben. Das Philosophicum zieht seinerseits im Herbst eine ganz bestimmte Klientel in den idyllischen Ort und macht ihn zum Brennpunkt der philosophischen Betrachtungen über die Gesellschaft.

  • Rüfikopf
    Mit der Seilbahn auf den Rüfikopf und der kleine Rundgang bis zum Monzabonsee ist sogar kinderwagentauglich, wertvolle Wissensvermittlung liegt dabei auf dem Weg: Ein Stück Erdgeschichte birgt ein nahes Steinfeld mit Fossilien aus dem Ozean, der vor Millionen von Jahren in der Höhenlage seine geologischen Versteinerungen hinterließ. Dabei wäre alleine schon der Blick über das gesamte Arlberggebiet Grund genug für den Ausflug auf 2.350 Meter Seehöhe.
  • Lechweg
    Wildfluss-Wanderung von der Quelle bis zum Wasserfall: Der Formarinsee speist den Lech, der seit kurzem einen preisgekrönten Wanderweg besitzt – den Lechweg. Er führt durch unberührte Natur vom Lechquellgebiet bis nach Deutschland.
  • Walsergeschichte
    Aus dem Jahr 1590 stammt das Huber-Hus, das einen Blick in das Leben in Lech zur Zeit der ersten Siedlungen erlaubt. Ein weiteres Stück Walser Geschichte befindet sich auf ca. 1.800 Metern Höhe – die Bürstegg ist die höchste Walsersiedlung der Region.
  • Lech
    Ein historischer Rundgang durch Lech führt zur alten Pfarrkirche St. Nikolaus, zum alten Gericht, und über die Lechbrücke, allesamt gut erhaltene, historische Gebäude mit dem Charme der Vergangenheit.
  • Der Grüne Ring
    Entlang der berühmten Skirennstrecke Weißer Ring führt im Sommer eine dreitägige Wanderroute mit spektakulären Highlights, etwa die Übernachtung in einem Biwak inmitten einer Felswand. Ein literarischer Wanderführer begleitet die Kunstinstallationen und Inszenierungen unterwegs unterhaltsam und informativ.
  • Rätsel-Rallye Grüner Ring
    Das Familien-Programm für Rätsel-Freunde als Erweiterung des Grünen Rings führt von Lech zur Rudalpe. Schlaue Füchse werden dabei ordentlich herausgefordert – und schon geht der steile Weg hinaus zur traumhaften Sonnenterrasse auch mit kleinen Kindern ganz mühelos über die Bühne.