Aktivitäten

in der Region Bodensee-Vorarlberg

Auf den Straßen der Stadt zurück ins 18. Jahrhundert spazieren – auf den Spuren der Geschichte heimischer Kulturen – und dabei die modernen Geschäfte, Cafés und Restaurants des Jetzt entdecken. Die Stadtrundgänge der Region führen in frühere und moderne Zeiten zugleich. Sie zeigen wie es einst einmal war und lassen erahnen, was die Zukunft bringen mag.

 

7 Ergebnisse gefunden

Blumenmarkt am Marktplatz Dornbirn © Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Dornbirn - Ein historischer Spaziergang | Stadtrundgang

Martinsturm © Curt Huber, Bregenz Tourismus & Stadtmarketing

Bregenz Tour - Ein Stadtrundgang | Stadtrundgang

Hohenems © Tourismus und Stadtmarketing Hohenems

Historischer Stadtkern Hohenems | Stadtrundgang

Feldkirch © Nik Skorpic

In 9 Sagen um die Altstadt Feldkirch | Stadtrundgang

Außenansicht Jüdisches Museum © Dietmar Walser, Jüdisches Museum Hohenems

Jüdisches Viertel und Marktstraße Hohenems | Stadtrundgang

Peravinum © Magdalena Türtscher

Mittwochsführungen in Feldkirch | Stadtrundgang

Innenstadt Feldkirch © Nik Skorpic

Historischer Stadtrundgang Feldkirch | Stadtrundgang

Highlights

Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte

44 Ausflugsziele

der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte

Stand Up Paddling, Bodensee © Ländle SUP

Wassersportaktivitäten

am Bodensee

Strandbad Hard © Petra Rainer

14 Freibäder

und noch mehr Badeplätze

Radbrücke Hard © Petra Rainer, Bodensee Vorarlberg Tourismus

9 Radtouren

die Abwechslung versprechen

Wanderung Ruine Alt Ems © Dietmar Walser, Stadtmarketing Hohenems

9 Wanderungen

mit Aussicht

Von Stadtrundgängen und Zeitreisen

Historische Stadtbesichtigungen

Wo vor vielen hundert Jahren das Zentrum des Geschehens, der Treffpunkt der Bevölkerung war, erinnern noch heute kunstvoll bemalte Gebäude, die prunkvolle Kirche und der große Marktplatz an damals. Nach wie vor entdeckt man auf einem „Historischen Spaziergang durch Dornbirn“ geschichtsträchtige Bauwerke, die die Region Bodensee-Vorarlberg bis heute prägen. So ist der Marktplatz in Dornbirn Schauplatz des zweimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkts und ein Platz, wo man sich noch heute trifft – ob Einwohner oder Gäste, die bei einer historischen Stadtbesichtigung den Ort erkunden.

Kultur und Geschichte beim Stadtrundgang verbinden

Ein Stadtrundgang eignet sich wunderbar für einen Abstecher in die Geschichte eines Ortes. Und er lässt sich zudem mit den verlockenden Vorzügen des Jetzt verbinden. Der Genuss einer Tasse Kaffee in einem der modernen Cafés der Region ist die passende Einstimmung auf eine Stadtbesichtigung oder einen gemütlichen Stadtrundgang. Auf dem Weg durch die Altstadt offenbaren sich spannende Entwicklungen und je näher das lebendige Zentrum rückt, umso mehr fließt die Gegenwart in die Architektur, die Cafés und Ausstellungen mit ein. Wer die Augen offen hält, entdeckt die Spuren, die Zeiten hinterlassen haben. 

Erlebenswerte Stadtführungen

Wer nicht auf eigene Faust zu einer Stadtbesichtigung aufbrechen möchte, sondern sich lieber einer Stadtführung anschließt, entdeckt vielleicht sogar noch mehr versteckte Plätzchen. Die Guides kennen die Städte wie ihre Westentasche und wissen bei einer Stadtführung durch Bregenz, Feldkirch oder Dornbirn um jede sehenswerte Ecke. Sie versorgen die Teilnehmer auf kurzweiligen Touren mit Geschichten, Informationen und Unterhaltung – wie beispielsweise bei der „Mittwochsführung in Feldkirch“.