21°C
Vorarlberg

Zum Muttertag

Ein Tag mit Mama unterwegs

Einen gemütlichen und sportlichen Tag mit Mama verbringen und sie dabei den ganzen Tag mit kulinarischen Highlights verwöhnen. Wir haben uns überlegt, wie ein Verwöhnprogramm für unsere Mamas in der Region Bodensee-Vorarlberg aussehen könnte und möchten euch dies nicht vorenthalten:

Wir starten mit einem Frühstück im Restaurant PIER 69 an der Hafenpromenade in Bregenz. Gestärkt geht es anschließend mit dem Fahrrad am Bodenseeufer entlang über Hard nach Fußach. Nach einem ausgedehnten Spaziergang an der Rheinmündung in Fußach, bietet sich für das Mittagessen das direkt am Hafen gelegene Fischerstüble, um dort Fischspezialitäten und Meeresfrüchte zu genießen. Weiter geht es auf dem Rheindamm nach Lustenau und am Alten Rhein entlang nach Hohenems. Ein süßes Highlight gibt es dann in der Eis-Manufaktur Dolce Vita in Hohenems, um danach motiviert über Koblach und Meiningen nach Feldkirch zu radeln. Ein feines Abendgericht lässt sich beispielsweise im Rauch Restaurant genießen, bevor Sie den tollen Tag in der Feldkircher Innenstadt mit einem Drink gemütlich ausklingen lassen. Retour kann man den gleichen Weg nehmen oder mit dem Zug zurückfahren. 

 

Was würden wir nur ohne unsere Mama tun?

Als Baby auf ihrem Arm die Welt erkundet, später an ihrer Hand die Straße überquert, den ersten Liebeskummer an ihrer Schulter ausgeschluchzt und im Erwachsenenalter um einen Ratschlag jeglicher Lebenslagen dankbar neben ihr sitzend. Unsere Mamas ertragen unsere gute und schlechte Stimmung, kämpfen für uns wie eine Löwin und schenken uns zu jedem Augenblick ihre bedingungslose Liebe. Das Mamasein hört nie auf, macht keine Pause und ist eine nicht immer beneidenswerte Passion…

Am 12. Mai ist Muttertag und wir sagen ganz laut und mit unendlicher Liebe:

Danke für alles Mama!