Bregenz, Arthouse

Galerie Arthouse, Bregenz

Präsentiert wird ein unvergleichlicher Querschnitt durch die Moderne des Landes

Herbert Alber führt seit Mitte der achtziger Jahre die Galerie Arthouse in der Bregenzer Römerstraße. Ausgestellt werden bei ihm überwiegend Werke zeitgenössischer Klassischer Moderne, vorzugsweise aus der Bodenseeregion. Allerdings bemüht sich Herbert Alber auch um Arbeiten verstorbener Vorarlberger Kunstschaffender. Manchmal legt der Galerist auch Schwerpunkte, wie Bildhauerei. Die Dornbirner Filiale, welche 2016 ihre Tore schloss, wurde von Albers Frau Elke geführt.