Galerie Hollenstein

Galerie Hollenstein

Die gemeindeeigene Galerie beherbergt seit 1971 den künstlerischen Nachlass von Stephanie Hollenstein - mit über 1.000 Gemälden, Zeichnungen und Skizzen sowie Briefen und Dokumenten der bedeutendste Bestand der Lustenauer Malerin. Der Fokus der Ausstellungstätigkeit in den dazugehörenden Räumlichkeiten liegt neben der Thematisierung und Kontextualisierung dieser Sammlung in der Präsentation aktueller jüngerer künstlerischer Positionen.