Haselstauden - Bödele - Fohramoos

Vielfältige Rundwanderung: Dornbirn Haselstauden - Bödele - Fohramoos - Oberfallenberg

GPX KML

Über Hohlen und Fluh erreicht man Ammenegg. Von dort gelangt man in ca. 1 Stunde hinauf auf das Bödele, einem Passübergang in den Bregenzerwald. Mit wunderschönem Blick in die Bergwelt wandert man durch die Kolonie-Siedlung zur Oberlosealpe (Meierei). Nach dem Losenpass durchquert man das Schutzgebiet „Fohramoos“ und wandert über „Langwies“ hinunter nach Oberfallenberg. Über Stüben gelangt man schließlich wieder zurück nach Haselstauden.

Details

Schwierigkeitmittel
Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Höchster Punkt1140 m
Tiefster Punkt440 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Sicherheitshinweise

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Öffentliche Verkehrsmittel

Halstestelle Kirche, Stadtbus 14, Landbus 20, 21, 40, 41

Autor: Dagmar Martinez
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,0 km
Dauer
04:30h
Aufstieg
700hm
Abstieg
700hm