Die Tour startet im Ortszentrum von Tschagguns

Tschagguns - Latschau - Kristakopf - Tschagguns

GPX KML

Tschagguns - Krista - Stausee Latschau - Kristakopf - Tschagguns

Details

Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Schwierigkeitmittel
Höchster Punkt1072 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Anfahrt

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis zur Rätikonkreuzung Schruns-Tschaggunsfahren. Dort rechts abbiegen und der Straße ins Ortszentrum von Tschagguns folgen

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Tschagguns Gemeindeamt / Linie 601

Fahrplan: www.vmobil.at

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Parken

Ortskern Tschagguns

Wegbeschreibung

Vom Ortskern (Tourismusbüro Tschagguns) führt die Wanderung aufwärts über die Krista zum Stausee nach Latschau, wo sich unter anderem der Waldseilpark Golm, der Alpine Coaster Golm sowie der Flying Fox Golm befinden. Einkehrmöglichkeit besteht beim Restaurant "Holzschopf" direkt bei der Mittelstation der Golmerbahn. Nach einer gemütlichen Pause geht es nochmals ca. 15 min. bergaufwärts zum Kristakopf. Hier hat man den höchsten Punkt des Tages erreicht. Hier befindet sich auch ein toller Aussichtspunkt mit Blick nach Gantschier und Bartholomäberg. Durch einen Mischwald führt der Wanderweg wieder zurück ins Tal nach Tschagguns.

Sicherheitshinweise

NOTRUF: 144
Euro-Notruf 112 (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Ziel

Tschagguns, Zentrum

Start

Tschagguns, Zentrum

Autor: Montafon / Andreas Marent
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,0 km
Dauer
03:00h
Aufstieg
424hm
Abstieg
424hm