IMG_5953 Bödele

Schneeschuhwanderung am Bödele | 13. Februar 2022 AUSGEBUCHT!

Mit Schneeschuhen geht es durch das Natura 2000-Gebiet Fohramoos, um die Besonderheiten des Winters am Dornbirner Bödele zu entdecken. Wie die Tier- und Pflanzenarten sich hier auf unterschiedlichste Weise an die Bedingungen im Winter angepasst haben und welche weiteren Besonderheiten hier warten, wird auf der Rundwanderung im Schnee mit Naturführerin Katharina Moosbrugger deutlich. Den Auftakt macht ein warmes Getränk beim Berghof Fetz.

Eckdaten

  • Termin: Sonntag, 13. Februar 2022, 9 bis ca. 12 Uhr
  • Treffpunkt: Skiverleih Berghof Fetz, Bödele 574, 6850 Dornbirn
  • Guide: Naturführerin Katharina Moosbrugger
  • Preis: € 10,- pro Person, zahlbar in bar am Treffpunkt

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung (Mütze, Handschuhe, Sonnenbrille, gutes Schuhwerk, wenn vorhanden eigene Schneeschuhe). Warmes Getränk in der Thermosflasche, Kleinigkeit zu Essen (Müsliriegel, Brot, Schokolade, etc.). Optional: Fernglas 

Hinweis

Schneeschuhe können vor Ort für € 9,- das Paar ausgeliehen werden.  

Dieses Picknick wird von Swarovski Optik unterstützt. Es werden einige Ferngläser und ein Teleskop kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Anmeldung

Die Schneeschuhwanderung am Bödele ist bereits ausgebucht.

Die Naturführung findet unter den aktuellen Corona Regeln (2G - geimpft oder genesen) statt. 

Kontakt

Schneeschuhwanderung am Bödele | 13. Februar 2022