Matschwitz Maisäßsiedlung

Maisäß Tour Matschwitz

GPX KML

Eine aussichtsreiche Biketour durch die Maisäßlandschaft des Montafons.

Vom Aktivpark Montafon im Schruns-Tschagguns fährst Du Dich auf dem Radweg nach Vandans gemütlich warm. Auf dem Güterweg Ganeu erwartet Dich eine idyllische Gegend, vorbei an Wäldern, Wiesen und traditionellen Maisäßen. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es beim Haus Matschwitz. Gestärkt fährst Du die Strecke weiter über den Gafazutweg und vorbei am Staubecken Gampadels bis nach Bitschweil. Über die aspahltierte, aber kurvenreiche und schmale Bitschweilstraße führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt im Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

Autorentipp

Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

Details

Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Schwierigkeitmittel
Höchster Punkt1403 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Kurzbeschreibung

Eine aussichtsreiche Biketour durch die Maisäßlandschaft des Montafons.

Anfahrt

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Schruns fahren. Die Bundesestraße L188 führt Dich direkt zum Aktivpark Montafon, welcher sich auf der rechten Straßenseite befindet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass Dein Auto doch einfach stehen.

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Schruns Sportplatz/Aktivppark / Linie 2a, Linie 2b

Fahrplan: www.vmobil.at

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Halbstunden-Takt. Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Parken

Es befinden sich zahlreiche Parkplätze beim Aktivpark Montafon.

Wegbeschreibung

Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns auf dem Radweg nach Vandans. Auf dem Güterweg Ganeu fährst du bei durchschnittlich 10% Seigung zum Haus Matschwitz mit der gleichnamigen Maisäßsiedlung. Nach einer recht steilen Abfahrt, ( bis zu 15% ) führt die Strecke weiter über den Gafazutweg, vorbei am Staubecken Gampadels, bis nach Bitschweil. Über die asphaltierte, jedoch kurvenreiche und schmale Bitschweilstraße führt der Weg zurück zum Ausgangspunkt im Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tipps

Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

Ziel

Aktivpark Montafon in Schruns Tschagguns

Start

Aktivpark Montafon in Schruns Tschagguns

Autor: Montafon / Hanna Burger
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,0 km
Dauer
04:30h
Aufstieg
952hm
Abstieg
952hm