__NO_NAME__

Kristberg - Wasserstubental - Silbertal

GPX KML

Bergstation Kristbergbahn - Siebenbrünnele - Wildried - Wasserstubental - GH Hasahüsli - GH Fellimännle - Teufelsbach Wasserfall - Felsa - Ortszentrum Silbertal

Diese Wanderung ist besonders Familientauglich, da sie mit einem Kinderwagen möglich ist.

Details

Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Schwierigkeitleicht
Höchster Punkt1567 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Kurzbeschreibung

Bergstation Kristbergbahn - Siebenbrünnele - Wildried - Wasserstubental - GH Hasahüsli - GH Fellimännle - Teufelsbach Wasserfall - Felsa - Ortszentrum Silbertal

Anfahrt

Auf der A14 die Ausfahrt Bludenz/Montafon nehmen. Danach folgst Du der L188 bis nach Schruns. Dort musst du Richtung Ortskern und ins Silbertal abbiegen. Der Parkplatz der Kristbergbahn befindet sich auf der rechten Seite.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Silbertal Kristbergbahn/ Linie 680

Fahrplan: www.vmobil.at

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Parken

Parkplätze Talstation Kristbergbahn (kostenpflichtig, bei Benützung der Kristbergbahn gibt es eine Rückvergütung)

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Kristbergbahn führt der kinderwagentaugliche Weg links auf einem Schotterweg vorbei an Brunnen und Quellen bis zum Aussichtspunkt Wildried. Immer wieder eröffnen sich dabei schöne Ausblicke ins Tal. Das Wildried ist das höchstgelegene Hochmoor Europas. Beim Burtschabach führt der Weg rechts talauswärts über das Wasserstubental bis zum Berggasthaus Hasahüsli. Immer wieder besteht die Möglichkeit, den Schotterweg über "Waldwegle" abzukürzen. Nach dem Berggasthaus Hasahüsli erreicht man das Gasthaus Fellimännle. Vom Fellimännle talauswärts wechselt der Schotterweg mit Wanderwegen, vorbei am Teufelsbach-Wasserfall bis Silbertal Zentrum.

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und evtl. einen Rucksack mit Sonnen- bzw. Regenschutz und einer kleinen Jause

Autor: Montafon / Hanna Burger
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,9 km
Dauer
04:05h
Aufstieg
163hm
Abstieg
721hm