6d664804-7fb8-488d-a8f3-58c0059765bc

Hohe Kugel

GPX KML
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,5 km
Dauer
05:45h
Aufstieg
1178hm
Abstieg
1178hm

Ledi - Langer Rank - Stieg - Wiesle - Millrütte - Hohe Kugel - Kühboden - Wiessa-Stua-Weg - Gsohlälpele - Alpe Gsohl - Ledi

Wanderung durch Wald- und Weidegebiet

Details

Schwierigkeitmittel
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Höchster Punkt1623 m
Tiefster Punkt501 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Wegbeschreibung

Es handelt sich um einen Bergwanderweg mit zum Teil leichteren Abschnitten Anfangs verläuft die Wanderung bergauf über den Güterweg Gsohl zum Langer Rank, (Standort 38.65). Direkt am Langen Rank zweigt ein Güterweg Richtung Götzis rechts ab. Nach ca. 200 m befinden Sie sich am Götzner Stieg (Standort 33.81). Von dort führen abwechslungsweise Forst- und Wanderweg zur Alpe Wies, bzw. zum Gasthaus Millrütte. Südlich vom Parkplatz Millrütte führt ein Forstweg bergwärts am Götzner Naturfreundehaus vorbei, bis zum Standort 33.83. Hier gibt es eine Abzweigmöglichkeit auf das Hohenemser Gemeindegebiet.

Sie bleiben aber südlich des Kugelbaches. Entlang des Götzner Kugelwaldes führt ein Wanderweg zum Kühboden (Standort 28.58). Von dort erreichen Sie bald, in Richtung Süden, das Gipfelkreuz der Hohen Kugel.

Der Abstieg kann östlich zur Alpe Hohe Kugel erfolgen, von dort weiter nordwärts über den Kühboden zum Wiessa-Stua-Weg. Der Wiessa-Stua-Weg erfordert griffiges Schuhwerk und führt durch den Emser Kugelwald zum Güterweg Gsohl. Wenn Sie auf dem Hauptweg talwärts gehen, landen Sie beim Wildbachlager am Gsohlälpele und bei der Alpe Gsohl. In weiterer Folge laufen Sie wieder am Langen Rank vorbei und erreichen schlussendlich den Ausgangspunkt bei der Ledi.

Öffentliche Verkehrsmittel
Parken

Parkmöglichkeiten vorhanden

Autor: Tourismus & Stadtmarketing Hohenems GmbH