Alpencamping , Nenzing

8 Campingplätze

die Erholung versprechen

Immer mehr Menschen entdecken für sich das umweltfreundliche und naturnahe Leben als wertvolle Alternative zu Fernreisen und Hotelkomplexen. Die Campingplätze haben sich in den letzten Jahren aufgemacht, um Reisenden eine Kombination von Komfort und Naturerleben anzubieten, die auch ganz neue Gäste anziehen – bis hin zum fertig ausgestatteten Zelt, so dass man mit leichtem Gepäck anreisen kann.

 

Direkt am Bodensee liegen vier Campingplätze, von denen jeder für sich speziell und anziehend ist. Die besondere Lage begeistert sowohl Erholungssuchende und Naturliebhaber als auch Abenteurer und Globetrotter. In unmittelbarer Nähe zum Naturschutzgebiet setzt der Camping Salzmann am Rohrspitz in Fußach auf Umweltfreundlichkeit und Naturnähe. Ebenso viel Wert auf Natur, Umwelt und Bioqualität legt Camping Mexico, ein familiärer Campingplatz am Bodenseeufer in Bregenz, der zahlreiche Möglichkeiten für Sport, Spaß und Erholung bietet. Nicht weit entfernt, am Rande des Naturschutzgebietes liegt der Seecamping. Er verbindet eine Vielfalt an Freizeitaktivitäten mit der Ruhe eines echten Naherholungszentrums. Und auch bei Camping Weiss in Bregenz ist man nur wenige Gehminuten vom Bodensee entfernt. Der zum Campingplatz dazugehörende Bauernhof mit Schafen und Hühnern schafft eine familiäre Atmosphäre und die regionalen und selbstgemachten Produkte werden im Campingstüble sind äußerst beliebt.

Während die Wasserratten die Nähe zum Bodensee bevorzugen, zieht es viele Camping-Begeisterte zum Wald und in die Berge. Wie etwa zum ganzjährigen Alpencamping Nenzing, der seine Ruhelage am Waldrand und die Nähe zum Nenzinger Himmel klug genutzt hat. Hier ist mit den Jahren ein wahres Wellness-Paradies entstanden. 2019 wurden außerdem 10 neue Chalets eröffnet. Die innovativen Mietunterkünfte bieten jeweils eine Küche mit offenem Wohnraum, Schlafräume, Kuschelgalerie, Badezimmer mit Dusche und Panoramabalkon. Hier ist Glamping angesagt, was so viel heißt wie glamouröses Camping.

In einem anderen Kleinod an der Enz in Dornbirn, liegt im Schatten von Linden und alten Eichenbäumen der Camping Dornbirn. Ein herrlicher Rückzugsort an heißen Sommertagen. Ein genauso intensives Campingerlebnis bietet das Waldcamping Feldkirch, direkt am Waldrand und dennoch stadtnah. Das mittelalterliche Feldkirch liegt nicht weit entfernt und bietet Stadtleben mit allem, was das Herz begehrt.