Traumhafte Stadtwohnung mit Blick auf den Bodensee

Traumhafte Stadtwohnung mit Blick auf den Bodensee

(9/10)
28 Bewertungen

Die Traumhafte Stadtwohnung mit Blick auf den Bodensee begrüßt Sie in Bregenz, 1,1 km vom Casino Bregenz und 13 km von der Messe Dornbirn entfernt. In der Umgebung können Sie wandern. Diese Unterkunft bietet Zugang zu einem Balkon, kostenfreie Privatparkplätze und kostenfreies WLAN. Das Apartment verfügt über 1 Schlafzimmer, einen Flachbild-TV, eine ausgestattete Küche mit einem Geschirrspüler und einem Kühlschrank, eine Waschmaschine und 2 Badezimmer mit einer Dusche. Handtücher und Bettwäsche werden im Apartment gestellt. Eine Terrasse steht Ihnen am Apartment zur Verfügung. Das Messegelände Friedrichshafen liegt 33 km von der Traumhaften Stadtwohnung mit Blick auf den Bodensee entfernt und Olma Messen St. Gallen erreichen Sie nach 38 km. Der nächstgelegene Flughafen ist der 23 km von der Unterkunft entfernte Flughafen St. Gallen-Altenrhein.

Ausstattung

Abstand
  • Bargeldlose Zahlung möglich
  • Abstandsregeln werden eingehalten
  • Kontaktloser Check-in/Check-out
Aktivitäten
  • Minigolf
  • Wassersportmöglichkeiten vor Ort
  • Wandern
Allgemein
  • Parkplatz
  • Parken vor Ort
  • Parkplatz inbegriffen
  • Privatparkplatz
Sonstiges
  • Aufzug
  • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
  • Nichtraucherzimmer
  • Heizung
Sauberkeit und Desinfektion
  • Bettwäsche, Handtücher und Wäsche werden nach Richtlinien der örtlichen Behörden gewaschen
  • Unterkunft wird von professionellen Reinigungsfirmen gereinigt
  • Unterkunft wird zwischen den Aufenthalten desinfiziert
  • Verwendung von gegen das Coronavirus wirksamen Reinigungsmitteln
Einrichtungen allgemein
  • Terrasse
Sicherheit
  • Feuerlöscher
Dienstleistungen
  • Internet
  • WLAN inklusive
  • WLAN
Sicherheitseinrichtungen
  • Keine gemeinschaftlich genutzten Schreibwaren wie gedruckte Speisekarten, Magazine, Stifte und Papier
  • Personal befolgt alle Sicherheitsrichtlinien der örtlichen Behörden