Weg zur Verbellaalpe

Silbertaler Winterjöchle Tour

GPX KML

Eine besonders sportliche und herausfordernde Bike Tour im Europaschutzgebiet Verwall!

Vom Aktivpark Montafon fährst Du auf dem Radweg nach Partenen. Durch das wildromantische Ganifertal und vorbei an der Verbellaalpe führt die Tour zur schön gelegenen Neue Heilbronner Hütte mit dem Scheidsee. Hier liegt die europäische Wasserscheide von Donau und Rhein. Bei der Abfahrt über das Silbertaler Winterjöchle musst Du das Rad ca. eine Stunde lang schieben und tragen. Als Belohnung winkt eine 25 Kilometer lange Abfahrt durch das einmalige Europaschutzgebiet Verwall - vorbei an unberührten Wäldern, Seen, Bächen und Alpen im hinteren Silbertal. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Aktivpark Montafon in Schruns Tschagguns.

E-Bike: Die Trage- bzw. Schiebepassage ist mit dem E-Bike sehr herausfordernd!

Autorentipp

Kostenlose Aktivkarte Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusinformationen erhältlich.

Details

Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Schwierigkeitschwer
Höchster Punkt2277 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Kurzbeschreibung

Eine besonders sportliche und herausfordernde Bike Tour im Europaschutzgebiet Verwall!

Anfahrt

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Schruns fahren. Die Bundesestraße L188 führt Dich direkt zum Aktivpark Montafon, welcher sich auf der rechten Straßenseite befindet.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass Dein Auto doch einfach stehen.

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Schruns Sportplatz/Aktivppark / Linie 2a, Linie 2b

Fahrplan: www.vmobil.at

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Parken

Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns

Wegbeschreibung

Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns fahren Sie auf dem Radweg nach Partenen. Durch das Ganifertal - vorbei an der Verbellaalpe - führt die Tour auf die imposant gelegene Neue Heilbronner Hütte mit dem Scheidsee. An der Landesgrenze zwischen Vorarlberg und Tirol liegt hier die europäische Wasserscheide von Donau und Rhein. Bei der Abfahrt über das Silbertaler Winterjöchle muss das Rad ca. eine Stunde lang geschoben und getragen werden. Als Belohnung winkt eine 25 Kilometer lange Abfahrt durch das idyllische Europaschutzgebiet Verwall - vorbei an unberührten Wäldern, Seen, Bächen und Alpen im hinteren Silbertal. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

Hinweis: Da die Strecke durch das "Natura 2000"-Gebiet Verwall führt, ist sie nur vom 15. Juni bis 15. September jeweils von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Biker freigegeben.

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

Tipps

Kostenlose Aktivkarte Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusinformationen erhältlich.

Autor: Montafon / Hanna Burger
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
schwer
Strecke
64,9 km
Dauer
08:00h
Aufstieg
1696hm
Abstieg
1696hm