Bödele Rodeln

Rodeln am Bödele

Aufs Bödele wollen nicht nur die Skifahrer, auch die Rodler zieht es magisch an. Mit dem Schlitten im Gepäck geht's rauf auf den Berg: Die Rodelstrecke ist 2 Kilometer lang und im unteren Teil recht kurvig und teilweise steil. Wer lieber langsam startet oder kleine Rodler dabei hat, der findet beim Eingang ins Skigebiet einen Rodelhügel für Kinder und Ausprobierer. Für Kurzentschlossene gibts beim Skishop im Berghof Fetz Rodel zum Ausleihen.

Rodelbahn

Die große Rodelbahn liegt am Fuße vom Bödele. Nach oben kommt man zu Fuß oder mit dem Bus. Wer zu Fuß geht, muss vom Bödele kommend am Berghof Fetz vorbei zur Kapelle, dort geht man rechts den Weg 5 bis 10 Minuten bergab, kurz links noch einmal bergauf und dann geht es auch schon los. Bei einer kleinen Verschnaufpause kann man sich im Berghof Fetz mit warmem Tee und einer heißen Suppe aufwärmen.