5°C
Vorarlberg

Architektur

inatura - Erlebnis Naturschau

Architekten Dietrich | Untertrifaller, Hermann Kaufmann, Christian Lenz


Die Industriegeschichte Dornbirns hinterließ auf dem Areal der Rüsch-Werke eine stillgelegte Montagehalle und eine Giesserei. Die inatura - sowohl Erlebnisausstellung als auch Forschungsstelle und Dokumentationszentrum über die Natur Vorarlbergs - fand in den Industriehallen ihre neuen Räume. Für die Errichtung des Museums und des von den Landschaftsarchitekten Rotzler Krebs Partner konzipierten Stadtgartens mussten einige Gebäudeteile abgebrochen werden, geblieben sind die Montagehalle, die alte und neue Giesserei, die Dreherei und die Schmiede. Für die Büros und Nebenräume wurde ein Zubau nötig.

inatura - Erlebnis Naturschau © Petra Rainer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
inatura - Erlebnis Naturschau © Petra Rainer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
inatura - Erlebnis Naturschau © Petra Rainer, Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH

Kontakt