Pforte um 8: Die Rückkehr | Zwischen Erkennen und Leben

2024 Pforte K6_Miriam_Feuersinger__rot__Foto_Schneider_Fotography.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Pförtnerhaus Feldkirch
Fr. 15.November 2024, 20:00 - 22:00 Uhr

Jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn findet der "Impuls um halb" statt. Johannes Hämmerle führt beim in das Spätwerk Johann Sebastian Bachs ein.

Programm
Johann Sebastian Bach (1685-1750)
aus: Musikalisches Opfer BWV 1079 & der Cantate burlesque «Bauernkantate» BWV 212

Miriam Feuersinger Sopran
Matthias Helm Bariton
Elisabeth Wiesbauer Barockvioline
Nina Pohn Barockvioline
Lucas Schurig-Breuß Barockviola
Kaspar Singer Barockcello
Angelika Gallez Traversflöte
Herbert Walser-Breuß Naturtrompete
Johannes Hämmerle Orgel, Cembalo & Leitung


Johann Sebastian Bachs Leben war eine gewaltige Heldenreise. Wir staunen noch heute darüber, wie ein Mensch ein Leben lang größten Widerständen trotzen und so ein monumentales Werk hervorbringen kann. Dieser Abend gehört den allerletzten Werken eines Meisters, für den die Bezeichnung als Genie wohl nicht zu groß ist.

Tickets
Tourismus- und Kartenbüro Feldkirch Palais Liechtenstein, Schlossergasse 8
T 0043 5522 9008, karten@feldkirch.at, online auf karten.feldkirch-leben.at und an der Abendkasse

Karten für Pforte um 8 am Freitag, 20 Uhr: Konzert und Buffet
Kat 1: 31 Euro / Ö1 Clubmitglieder 27 Euro
Kat 2: 27 Euro / Ö1 Clubmitglieder 23 Euro
Studierende 10 Euro / Ö1 Clubmitglieder 8 Euro