Naturschutzgebiet Mehrerauer Seeufer - Bregenzerachmündung I Naturführung

Naturschutzgebiet Führung Martin Hotz.jpg
Eventdetails
Bregenz, Treffpunkt: Kiosk Wocherhafen
Juni 2024
Juli 2024
August 2024
September 2024
Alle Monate anzeigen

Unbegrenzte Natur in Bregenz

Auwälder, Streuwiesen, Schotterrasen, Niedermoore, einzigartige Flachwasserzonen – das alles zeichnet das Naturschutzgebiet mit seltener Tier- und Pflanzenwelt aus.

Kennst du das Bodensee-Vergissmeinnicht? Wieso ist der Bitterling von der großen Teichmuschel abhängig? Kennst du den Fisch mit Alkohol im Blut? Antworten findest du im Naturschutzgebiet.

Der Lebensraum am Rande der Stadt kämpft mit unterschiedlichsten Problemen; trotzdem beherbergt er eine Unzahl an Tieren und Pflanzen. Nach jahrzehntelangen Störungen und Zerstörungen entsteht wieder ein wildes, ursprüngliches Mündungsdelta mit verschiedensten Lebensräumen.

Das und vieles mehr erfährst du bei meiner Naturführung am See.

Beachte – Auwälder können nass sein – gutes Schuwww.natursehen.athwerk notwendig.

Dauer: ca. 2 Stunden

Individuelle Termine und Führungen: Anfrage bei Naturführer Martin Hotz | www.natursehen.at | martin@natursehen.at | +43 670 60 20 900

Veranstalter

Martin Hotz