Feldkirch Winter 2018

Historische Tour in Feldkirch | 26. Februar 2022

Von der Schattenburg über den ehemaligen Galgenacker, vorbei am Ambergschlössle und zum ehemaligen Siechenhaus zieht sich der Weg entlang dem Stadtrand von Feldkirch. Austria Guide Angelika Tschug erzählt währenddessen mittelalterliche und neuzeitliche Geschichten – über die Bewohner der Burg, aber auch wie die Ärmsten der Armen, die Siechen, abgesondert wurden und auch wie Rechtsprechung früher funktioniert hat. Die Führung startet mit einem kleinen stärkenden Imbiss und Umtrunk im Burghof der Schattenburg in Feldkirch.

Eckdaten

  • Termin: Samstag, 26. Februar 2022, 14 bis ca. 16 Uhr
  • Treffpunkt: Schattenburg Eingang, Burggasse 1, 6800 Feldkirch
  • Guide: Austria Guide Angelika Tschug
  • Preis: € 10,- pro Person, zahlbar in bar am Treffpunkt

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung und Schuhe mit griffiger Sohle. Evtl. Getränk und Kleinigkeit zu Essen (Müsliriegel, Brot, Schokolade, etc.).

Hinweis

Die Führung endet beim Siechenhaus in Feldkirch. Retour kann zu Fuß gelaufen werden oder man benutzt die öffentlichen Busse Nr. 1 oder Nr. 2.

Anmeldung

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im Vorfeld notwendig.

Die Veranstaltungen findet unter den aktuellen Corona Regeln (2G - geimpft oder genesen) statt.