Nenzing-Gurtis

Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m

Biken und Wandern im Paradies

Das Berghaus Mattajoch wurde 1966 auf der Alpe Gamp (1564 m) eröffnet und wird seither als Familienbetrieb von uns, Familie Keßler, geführt. Wir kredenzen traditionelle Speisen, hausgemachte Kuchen und Strudel und dazu Erlesenes aus unserem Weinkeller. Nächtigungsmöglichkeiten gibt es für ca. 40 Personen. Bei einfachen, mittelschweren aber auch anspruchsvollen Wanderungen können Sie verschiedenste Wildtiere in einem naturbelassenen Alpenidyll belauschen und beobachten. Für die ganze Familie und vor allem für Kinder bietet die einmalige Umgebung ganz gewiss ein unvergessliches Erlebnis.

Von ca. Mitte Juni bis ca. Mitte September ist die Alpe mit Rindern, Kühen, Schafen u. Pferden bevölkert. Die würzige Alpenmilch wird vor Ort zu verschiedensten Köstlichkeiten verarbeitet.

Besuchen sie uns doch auf der Alpe Gamp, gönnen sie sich und ihrer Seele ein paar Stunden Erholung in der beeindruckenden Bergwelt.

Das Berghaus ist ab ca. Mitte Mai an Wochenenden und ab Anfang Juni bis Mitte Oktober durchgehend bewirtet. Bitte beachten Sie:

Montag und Dienstag ist Ruhetag

 

Hoffentlich bis bald einmal, Hannes u. Elke mit Team

 

Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Panorama Alpe Gamp, Nenzing-Gurtis
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Wanderwege, Alpe Gamp © Nenzing-Gurtis
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m
Berghaus Mattajoch – Alpe Gamp 1564 m