Panoramarestaurant Karren

FAQ
Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte

Häufig gestellte Fragen
  • Welche Vorteile bietet mir die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte und was kann ich mir mit der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte sparen?

Die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gilt als Eintrittskarte für die schönsten Ausflugsziele, als Fahrkarte für Bus und Bahn und gewährt Ermäßigungen bei Bonuspartnern. Der Kauf der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte lohnt sich schon ab dem Besuch von zwei Ausflugszielen. Beispiel: Karren Dornbirn und vorarlberg museum Bregenz kosten gemeinsam regulär € 21,40 – mit der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte können Sie die Ausflugsziele schon ab € 16,- besuchen und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ganz gemütlich von einem Ziel zum anderen gelangen.

  • Kann ich ein Ausflugsziel zweimal besuchen?

Sie können Ihre Lieblingsplätze mehrmals besuchen, dasselbe Ausflugsziel pro Tag jedoch nur einmal.

  • Ab wann und wie lange ist die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gültig?

Die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gilt pro Kalendertag (nicht 24 Stunden) ab 0:00 Uhr morgens und bis zum nächsten Tag um 0:00 Uhr. Es gibt 1-Tages, 2-Tage oder 3-Tage Karten. Die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gilt immer an aufeinanderfolgenden Kalendertagen.

  • Wo kann ich die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte kaufen?

Sie können die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte direkt über den Webshop buchen und sofort als digitale Karte auf Ihrem Handy oder als print@home Ticket nutzen.

Vor Ort in ausgewählten Partner-Hotels und Tourismusbüros der Region. Hier finden Sie eine Auflistung aller Verkaufsstellen

  • Kann ich bei der Buchung über den Webshop die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte sofort nutzen?

Ja, die digitale Karte sowie das print@home Ticket können Sie sofort nutzen.

Bitte beachten Sie, dass print@home- und Handytickets personengebunden und von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen sind.

  • Wie funktioniert das Handyticket?

Für die Benützung Ihrer digitalen Karte benötigen Sie ein Smartphone. Einfach als Screenshot oder in ihrer digitalen Brieftasche (Wallet) speichern und bei den Ausflugszielen vorzeigen.
Diese Karte ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis.

  • Wie funktioniert das print@home Ticket?

Das print@home Ticket erhalten Sie als PDF per E-Mail, um es auszudrucken und bei den Ausflugszielen vorzuzeigen.

  • Muss die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte entwertet werden?

Nein, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte muss nicht entwertet werden, da sie datiert ist.

  • Kann die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte auch für ein zukünftiges Datum erworben werden?

Ja, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte kann für eine spätere Nutzung erworben werden. Das Nutzungsdatum muss jedoch zwingend beim Verkauf genannt und eingetragen werden, ansonsten ist die Karte ungültig.

  • Ist die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte an einen Namen gebunden?

Ja, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte ist an einen Namen gebunden und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis.

  • Ist die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte auf andere Personen übertragbar?

Nein, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis.

  • Kann ich die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte verschenken?

Ja, es ist aber notwendig den jeweiligen Namen bekanntzugeben.

  • Können auch Einheimische die Karte nutzen?

Ja, jeder kann die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte erwerben.

  • Für wie viele Personen gilt die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte? Gibt es Ermäßigungen für Gruppen?

Die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gilt für 1 Person und ist nicht als Gruppenkarte erhältlich. Kinder unter 6 Jahren sind gratis in Begleitung eines Erwachsenen.

  • Gibt es eine Ermäßigung für Kinder und Jugendliche?

Kinder und Jugendliche (6-15 Jahre) bezahlen jeweils die Hälfte. Kinder unter 6 Jahren sind gratis in Begleitung eines Erwachsenen.

  • Gibt es auch Ermäßigungen für Pensionisten oder Studenten?

Nein, es gibt nur Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche.

  • Wo darf ich mit der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte kostenfrei Bus und Bahn fahren?

Mit der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte fahren Sie gratis mit Bus und Bahn in ganz Vorarlberg und im Bahnverkehr bis zu den Grenzbahnhöfen Lindau (D), St. Margrethen sowie Buchs (CH) und St. Anton am Arlberg (Tirol). Fahrplanauskunft unter www.vmobil.at.

  • Wird die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte in öffentlichen Verkehrsmitteln registriert?

Nein, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte wird nicht zusätzlich bei der ÖBB registriert. Bei einer Kontrolle reicht es, wenn Sie die erworbene Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte vorweisen.

  • Ist die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte auch bei der Schifffahrt gültig?

Nein, die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte ist nicht für die Schifffahrt gültig. Tickets für die Schifffahrt erhalten Sie bei der Vorarlberg Lines Bodenseeschifffahrt.

  • Was ist der Unterschied zwischen der Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte, V-Card und BodenseeCard Plus?

Die Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte gibt es als 1-Tages, 2-Tage oder 3-Tage Karte und gilt für Ausflugsziele der Partner in der Region Bodensee-Vorarlberg. Die V-CARD ist von Mai bis Oktober gültig und für Ausflugsziele in ganz Vorarlberg gültig (www.v-card.at). Die BodenseeCard Plus ist die Erlebniskarte für die Vierländerregion Bodensee (Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein) inkl. Schifffahrt.

  • ­An wen kann ich mich bei weiteren Fragen zur Bodensee-Vorarlberg Freizeitkarte wenden?

Kontaktieren Sie uns bei Fragen gerne telefonisch unter +43 5574 434430 sowie per E-Mail: office@bodensee-vorarlberg.com

Birgit Geley-Weinmann
Birgit Geley-Weinmann
Informations- und Buchungszentrale
Eva Conti
Eva Conti
Informations- und Buchungszentrale