5-Tage-Vorschau für die Region Bodensee-Vorarlberg

Bestimmend für das Wetter Vorarlbergs sind die hohen Gebirgsketten und der Bodensee, der als Wärmespeicher für mildes Klima sorgt.  Seine Lage, umgeben von hohen Bergkämmen, macht ihn für Wassersportler nicht ungefährlich, überraschend hoher Wellengang ist keine Seltenheit. Die Berge sorgen für warme Fallwinde, die viele Leute zu spüren bekommen. Eine Besonderheit wiederholt sich seit Jahrhunderten: Etwa alle 70 Jahre friert der Bodensee komplett zu, sodass man ihn überqueren kann. Die letzte „Seegfrörne“ fand 1962/63 statt.

 

Sommer

Der Sommer lässt nichts zu wünschen übrig mit seinen wolkenlosen Sommertagen, lauen Abenden, und traumhaften Sonnenuntergängen. Hohe Luftfeuchtigkeit und Hitze sorgen für ein mediterranes Flair an den Ufern des Sees. Der Hitze entkommt man jedoch sehr leicht, die umgebenden Berge bieten Kühle und Weitsicht, und der Seewind bringt auch im Tal regelmäßig eine angenehme Brise mit sich.

Mi|26 JuliDo|27 JuliFr|28 JuliSa|29 JuliSo|30 Juli

20°C
leichter Regen

24°C
bedeckt

20°C
Regenschauer

24°C
heiter

28°C
heiter