5-Tage-Vorschau für die Region Bodensee-Vorarlberg

Bestimmend für das Wetter Vorarlbergs sind die hohen Gebirgsketten und der Bodensee, der als Wärmespeicher für mildes Klima sorgt.  Seine Lage, umgeben von hohen Bergkämmen, macht ihn für Wassersportler nicht ungefährlich, überraschend hoher Wellengang ist keine Seltenheit. Die Berge sorgen für warme Fallwinde, die viele Leute zu spüren bekommen. Eine Besonderheit wiederholt sich seit Jahrhunderten: Etwa alle 70 Jahre friert der Bodensee komplett zu, sodass man ihn überqueren kann. Die letzte „Seegfrörne“ fand 1962/63 statt.

 

Winter

Extreme Minustemperaturen kommen durch den Wärmespeicher des Bodensees so gut wie nicht vor, er begünstigt allerdings auch Nebel und Hochnebel. Je weiter Richtung Feldkirch desto schneller findet man sich unter wolkenlosem Himmel. In der Höhe laden glitzernde Pisten und traumhafte Schneehänge zu Bewegung an frischer Luft ein.

Fr|24 Februar Sa|25 Februar So|26 Februar Mo|27 Februar Di|28 Februar

6°C
Regenschauer

10°C
heiter

10°C
stark bewölkt

10°C
heiter

9°C
leichter Regen