Zivilcourage – gemeinsam mutig sein! | für Senior:innen

Lebenslust & Tatendrang_Sicherheit & Prävention.jpg
Eventdetails
Österreich, Polizeiinspektion Feldkirch
Di. 18.Juni 2024, 14:30 - 16:30 Uhr

Zivilcourage hat viele Gesichter. Zwei davon sind Nikola Furtenbach und Gerhard Bargetz. Beide setzen sich beruflich für Zivilcourage ein: Nikola mit dem Gewaltpräventionsprojekt „StoP –Stadtteile ohne Partnergewalt“ und Gerhard als Polizist. An diesem Nachmittag erzählen sie Geschichten aus ihrem Alltag und klären spannende Fragen, wie z.B. ob Zivilcourage Grenzen hat. Sie zeigen auf, dass jeder und jede von uns ein Gesicht der Zivilcourage sein kann und es uns nur gemeinsam gelingt, eine mutige Gesellschaft zu sein. Zusätzlich bietet sich die Gelegenheit zu einer spannenden Führung durch die Polizeiinspektion Feldkirch.

• Polizeiinspektion Feldkirch, Schillerstraße 9
• Referent:innen: Kontr. Insp. Gerhard Bargetz, BPK Feldkirch & Maga Nikola Furtenbach
• Beitrag: kostenlos 

Anmeldung

www.feldkirch.at/anmeldung

Tel. 05522/304-1234

Im Rahmen von Lebenslust und Tatendrang | Veranstaltungsprogramm für Senior*innen der Stadt Feldkirch