500 Jahre St. Annenaltar, Ausstellung, Palais Liechtenstein

Wolf Huber und die ersten Landschaftsdarstellungen in der europäischen Kunstgeschichte | Themenführung

Themenführung mit Werner Gerold
Niemandem im Mittelalter wäre es eingefallen, sich der Landschaft als Mal-Motiv zuzuwenden. Mit Wolf Huber ändert sich das.

Zur Ausstellung "Wolf Huber und seine Zeit"

Die Ausstellung thematisiert die Geschichte des Annenaltars, das Leben und Werk Wolf Hubers, die Kunst und das Denken des Humanismus und der Renaissance. Das Projekt versteht sich dabei nicht als Kunst-, sondern als Wissensausstellung zu einem Thema der sakralen Kunst, zur Person Wolf Hubers und der ikonographischen Möglichkeiten der Frühen Neuzeit. Dabei werden die zeichnerische und malerische Entwicklung des Wolf Huber in vielen Reproduktionen verfolgt, das zentrale graphische Werk kann weitgehend in Originalen präsentiert werden.

Information und Anmeldung
Anmeldung unter ausstellung@feldkirch.at, Tel. 05522 304 1255.
Eintritt 5 Euro plus 3 Euro Führungsbeitrag
Die Themenführungen werden eventuell auch in Form eines Vortrags in der Aula des Palais Liechtenstein abgehalten. Alle Themenführungen können auch für Privatgruppen gebucht werden.

Eventdetails
09.10.2022
10:30 Uhr
Feldkirch