Feldkircher-Weihnachtsmarkt-2019_Foto_Nadine-Jochum (29)

[ABGESAGT] Weihnachtsstadt Feldkirch

Die Weihnachtsstadt 2020 ist leider abgesagt!


In allen Wettern leuchtet Feldkirch auch im Advent 2020 und freut sich über zahlreiche strahlende Gesichter in der stimmungsvollen Weihnachtsstadt. Wenn die Tage wieder kürzer werden, laden wir alle ein die ruhige Zeit zu nützen, um gemütlich durch das Lichtermeer in den Gassen der Innenstadt zu schlendern.


Kreative Geschenksideen gibt es an den schönen Weihnachtsmarktständen und in den vielseitigen und hochwertigen Geschäften. Aber auch wer sich für sein Eigenhandwerk inspirieren lassen möchte, ist bei den Kunsthandwerkern und Kreativschaffenden herzlich willkommen. Der Duft von gebrannten Mandeln leitet dabei den Weg zwischen den großzügig in der Innenstadt verteilten Markthütten. Warm erleuchtete Schaufenster, welche auch einen kunstvollen Adventskalender der besonderen Art bergen, laden dazu ein entdeckt zu werden. Eine Neuheit gibt es auch für alle, die zwischendurch die Handschuhe gegen eine Tasse mit warmem Getränk eintauschen möchten und sich auf kulinarische Köstlichkeiten freuen: Weihnachtlichen Wintergastgärten, welche es 2020 erstmals bei einer Vielzahl der Feldkircher Gastronomen gibt – denn Gastfreundschaft und Qualität wird in Feldkirch seit jeher groß geschrieben.


Um das Gesicht vor der Winterkälte zu schützen ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz empfohlen. Um die Weihnachtsstadt für alle Generationen sicher durchführen zu können, ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz verpflichtend für alle Besucher und Aussteller. Ansonsten gelten die üblichen Anweisungen – wie das Abstandhalten von 1 Meter zwischen Besuchergruppen, sowie die Empfehlung zum regelmäßigen Händewaschen und Fernbleiben des Marktes bei auftretenden Krankheitssymptomen.


Das Programmheft der Weihnachtsstadt 2020 ist derzeit in Arbeit.