Käselehrpfad.JPG

Käsewanderweg am Pfänder 4.03.23 | Vorarlberger Naturpicknick

Eventdetails
Eichenberg, Treffpunkt: Eichenberg Dorfplatz Bushaltestelle
Sa. 04.März 2023, 14:00 Uhr

Seit dem Mittelalter ist der Pfänderrücken nachweislich besiedelt. Die Menschen lebten jahrhundertelang von der Landwirtschaft und mit der Fettkäseerzeugung entstand in fast jedem größeren Weiler eine Sennerei. Heute gibt es noch zwei Bergsennereien in Eichenberg und eine Camembertsennerei in Möggers, die alle drei, durch ihren vielfach ausgezeichneten Käse weit um bekannt sind. Wanderer können die Sennereien über den beliebten Käsewanderweg erreichen. Dieser führt auch durch das Ortszentrum von Eichenberg. Bekannt für die wunderbare Lage mit Aussicht auf den Bodensee und die Schweizer Alpen und das kulinarische Angebot bietet das Örtchen auch manche interessante Geschichte. Entdecken Sie mit Austria Guide Karin Fetz auf einem gemütlichen Abschnitt des Käsewanderweges das hübsche Dörfchen und stärken Sie sich abschließend im Sonnenhof in Eichenberg mit einer regionalen Jause.

Eckdaten

  • Termin: 4. März 2023, von 14 bis ca. 16 Uhr
  • Treffpunkt: Eichenberg Dorfplatz Bushaltestelle (neben Eichenberg Kirche)
  • Guide: Austria Guide Karin Fetz
  • Preis: 20€ pro Person

Anmeldung

Ticketkauf über diesen Link bis Freitagmittag (3. März 2023), sofern Tickets vorhanden.

Veranstalter

Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH