Vernissage: SAFE CHANGES

2024 Amberg Safe Changes Vernissage_Fotocredits__Schloss_Amberg.jpeg
Eventdetails
Feldkirch, Schloss Amberg Feldkirch
Sa. 29.Juni 2024, 14:00 - 16:00 Uhr

Eröffnung der Kunstausstellung "SAFE_ CHANGES" auf Schloss Amberg - präsentiert von Galerie Jean-Claude Maier (Frankfurt | Bludenz).

In der Ausstellung werden vier Künstler|innen (SELINA REITERER - GREGORY TARA HARI - THEO ALTENBERG - FLORIAN ADOLPH) gezeigt, deren Arbeitsweisen auf intensivstem Research basieren und die dadurch Werke kreieren, die ständiger Veränderung unterworfen sind. Die Gruppenausstellung schafft damit einen breiten diskursiven Raum mit außergewöhnlichen taktilen, sensorischen, akustischen, visuellen und inhaltlichen Möglichkeiten zur Interaktion.

"Wenn wir uns an neuen Technologien, Methoden, Herangehensweisen ausprobieren, dann eröffnen wir uns und anderen neue Perspektiven. Beim Entdecken befreien wir uns von den Grenzen des Gewohnten. Unsere Kreativität wird beflügelt. Der Nervenkitzel der Veränderung wird vom Gefühl der Unsicherheit über den unbekannten Wandel begleitet."

Artist Walks: 14:00 und 16:00 Uhr
Die Künstler|innen sind persönlich vor Ort und führen durch die Ausstellung.

Keine Anmeldung erforderlich.
Eintritt Kunstausstellung frei.
Getränke kostenpflichtig erhältlich.