Schwertlilien Bangs Matschels

Unsere Moore für den Klimaschutz | Fahrradexkursion

Die Niedermoore unserer Riedgebiete zählen zu den wertvollsten Lebensräumen des Rheintals. Sie beherbergen nicht nur eine Vielzahl an seltenen Pflanzen- und Tierarten, sondern sind aufgrund der Speicherung von Kohlenstoff im Torf auch für den Klimaschutz von größter Bedeutung. Doch wie genau funktioniert diese Wechselwirkung zwischen Moor und Klima? Auf der Fahrradexkursion von Feldkirch nach Ruggell in Liechtenstein werden wir gemeinsam mit Experten aus beiden Ländern erkunden, was uns die Riedlandschaft über den aktuellen Zustand der Moorböden verrät, welche Faktoren die Moore gefährden und was wir tun können, um die Funktion von Mooren als Kohlenstoffspeicher langfristig aufrechtzuerhalten bzw. wiederherzustellen.

Mitzubringen: Fahrrad, Reisepass,Wetterschutz, Getränke
Anmeldung: umwelt@feldkirch.at oder Tel. 05522/304-1442
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt!

Referenten:
Andreas Beiser, Abt. Umweltschutz, Amt der Vorarlberger Landesregierung
Oliver Müller, Amt für Umwelt, Landesverwaltung Fürstentum Liechtenstein

 

FR 10. JUNI • 16 UHR

Treffpunkt: mit Fahrrad bei der Hundeschule Feldkirch-Montfort (kurz vor Zollamt Ruggell)

Eventdetails
10.06.2022
16:00 Uhr
Feldkirch