genderImpulstage2021.jpg

Und wer backt den Kuchen für alle? gender*impulstage 2021

Die 13. gender*impulstage mit dem Titel „Und wer backt den Kuchen für alle? Klassismus und Sexismus zusammengelesen“ setzen sich mit Diskriminierung aufgrund von sozialem oder ökonomischem Hintergrund auseinander. Sie gehen der Frage nach, warum gerade als weiblich oder queer gelesene Personen davon betroffen sind. 

Die Impulse geben Brigitte Boomgaarden und Rosanna Umbach. Gemeinsam sind sie beim queer_feministischen Maga_zine Kollektiv Purple Scare aktiv. Sie sind Mitinitiator*innen des kollaborativen Netzwerks polyperspektiv im Bereich Kunst, Gender & Politik. 

Augen auf! Einige Tage vor den gender*impulstagen startet der Verein Amazone mit einem Rahmenprogramm auf Social Media (verein_amazone).

Eventdetails
19.10.2021
13:00 Uhr
Bregenz