Umweltfestival - Open Air Kino: Gegen den Strom

Open Air.jpg
Eventdetails
Dornbirn, Stadtpfarrkirche St. Martin
Sa. 08.Juni 2024, 21:00 - 21:00 Uhr

Umweltvestival - Open Air Kino: Gegen den Strom. Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Regisseur Benedikt Erlingsson sagt, GEGEN DEN STROM sei ein "musikalisches Heldenmärchen über eine willensstarke Frau, die die Welt retten möchte und einen Weg findet, das zu tun". Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht. Ausgezeichnet mit dem Lux-Preis des Europäischen Parlaments. Eine Veranstaltung im Rahmen der Umweltwoche in Kooperation mit dem Gemeindeverband Vorarlberg. Hinweis: Es gibt Sitzgelegenheiten vor Ort, die Anzahl ist jedoch begrenzt. Daher empfiehlt es sich, einen Campingstuhl oder eine Picknickdecke mitzubringen. Ort: Pfarrpark Dornbirn / bei Schlechtwetter in der Stadtbibliothek. Ohne Anmeldung. Die Teilnahme ist kostenlos.