bild 2021-04 TASmotif_intro

Theater Motif: Ikinci Perde - Güldür Güldür

Kindertheaterstück in türkischer Sprache 

"Der zweite Vorhang – Zum Lachen bringen"


Mit „Ikinci Perde – Güldür Güldür“ bieten die jungen Schauspieler*innen des Kindertheaters von MOTIF einen lustigen Einblick in ihre Welt. Sie behandeln Themen aus ihrem Alltag in einer Reihe humorvoller Sketche, die Groß und Klein zum Schmunzeln bringen. Im Rahmen einer Schreibwerkstatt entwickelten sie persönliche Texte in ihrer Muttersprache türkisch und konziperten eigenständig die Dramaturgie. Vorbild dafür war die beliebte türkische Fernsehserie „Güldür Güldür“ (dt. zum Lachen bringen).

Mit Tuana, Narin, Sirin, Nisanur, Gizem, Isil, Fatamanur, Ceren, Bugrahan, Onur, Kivanc, Baris, Ensar, Yigit. Regie: Nuri KalfaTheaterpädagogin: Lisa WeißStückumarbeitung: Özge ÖktenLeitung: Yener Polat, Yasar Capar, Atilla Zorlu


Über die aktuellen Regeln für Kultur und Veranstaltungen können Sie auf der Homepage des TaS informieren: www.saumarkt.at