LITTLE-ITALY_Plakat_A4_JPG.jpg

Theater: Little Italy von Karin Klein | Uraufführung

Eventdetails
Bregenz, Theater KOSMOS
September 2022
Oktober 2022

Ein Gedicht. Palermo Andromeda. Ein Ort, der existiert, wie das Gefühl kurz nach dem Aufwachen in einem fremden Zimmer. Ständig geht irgendwas in die Luft und danach weiß niemand mehr, was mal zusammengehört hat. Eine Rekonstruktion aus Abfällen. Das höchste der Gefühle liegt hier ganz unten im Restmüll...

Eine Touristin, die sich selbst das Fernste ist, macht aus Sightseeing eine Nabelschau. Ein Strandverkäufer, der unter Dingen, die es nicht gibt, Sehnsüchte verramscht und Müllmänner, die bis Weihnachten das Übriggebliebene, das nie passiert ist, wegräumen müssen.

Das Stück der 1996 in Bregenz geborenen Autorin Kathi Klein wirft einen kaleidoskopischen, jungen, sehnsüchtig kritischen Blick auf die heutige zersplitterte Welt und ihre verunsicherten Bewohner:innen. Vier Schauspielerinnen begeben sich auf einen poetischen Streifzug durch Palermo, auf eine Suche nach sich selbst, nach der eigenen Identität und Geschichte. Ein junges Stück für – nicht nur - junges Publikum.

 Eintrittspreise € 22,- | 19,- | 11,-

mit LAURA DITTMANN | KAIJA LEDERGERBER | SIMONE LOSER | MARIA STRAUSS |

Regie STEPHAN KASIMIR | Ausstattung CARO STARK | Musik PAUL WINTER


Kartenvorverkauf www.theaterkosmos.at| Abendkassa ab 19 Uhr bzw. 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn | T 0043-(0)5574-44034- 13 |
karten@theaterkosmos.at |Ermäßigung für KLUB KOSMOS und Ö1- und Raiffeisen-Clubmitglieder

 

Mit freundlicher Unterstützung:
Rhomberg Bau
| VKW | Die Vorarlberger Raiffeisenbanken | dyna|bcs | Land Vorarlberg | Bundeskanzleramt Österreich Kunst | Stadt Bregenz