THE PERFECT MOMENT

_vlt_fb_vorlage_veranstaltung_017.jpg
Eventdetails
Bregenz, Vorarlberger Landestheater
Juni 2024
Sa. 15.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr
Fr. 21.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr
So. 23.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr
Di. 25.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr
Do. 27.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr
Sa. 29.Juni 2024, 19:30 - 19:30 Uhr

Patti Smith und Robert Mapplethorpe

Tobias Fend | Uraufführung

Inszenierung: Danielle Fend-Strahm

Sie sind Ikonen, und wer sich für Fotografie und Musik interessiert, ist ihnen sicher begegnet: Patti Smith und Robert Mapplethorpe. Weniger bekannt ist, dass sie in den späten 60ern eine Liebesbeziehung und dann eine tiefe Freundschaft verband. Sie waren blutjung, ohne Job und finanzielle Mittel, als sie sich in New York trafen. Was sie verband: Beide kamen aus einem Milieu, das eng und bedrückend war, suchten ein inspirierendes Leben in der Großstadt – und ihre künstlerische Ausdrucksform. Es war eine Zeit der Desillusionierung für viele junge Menschen, aber auch der Befreiung von moralischen Zwängen. Patti und Robert verspürten eine unendliche Schaffenskraft und waren doch JUST KIDS, wie Smiths autobiografischer Roman heißt. Sie lebten und arbeiteten im legendären Chelsea Hotel, waren Teil der wilden Kunst-, Literatur- und Musikszene ihrer Zeit, experimentierten mit Drogen, richteten sich fast zugrunde und schufen wagemutige, unsterbliche Werke.
Tobias Fend schreibt das Libretto für eine musikalische Produktion, die zum Soundtrack der 60er und 70er von der Liebe und Freundschaft zweier besonderer Menschen erzählt – und von ihrem künstlerischen Schaffen.