Tango.jpg

Tango Bohemio | Schattenburg Konzerte

Lateinamerikanische Klänge im Rahmen der Konzertreihe „Schattenburg Konzerte“ der Musikfreunde in Feldkirch

Tango Bohemio | Buenos Aires – Licht und Schatten

„Eine Musik ohne Sicherheitsnetz geprägt von Musikalität, Spontaneität, Perfektion.“


Luciano Jungman
ist Bandoneonist, Komponist, Arrangeur und konzertiert mit namhaften Tango-Orchestern. Der Gitarrist Alejandro Sancho konzertiert nicht nur weltweit, er ist inzwischen auch Leiter der Tango-Szene in Dänemark. Der Geiger Amadeo Espina gewann den ersten Preis beim Wettbewerb „Junge Musiker“ in Santa Fe. Nach Engagements in Südamerika ist er seit 2011 am Staatlichen Philharmonie-Orchester in Mainz verpflichtet. Das Trio begeisterte bereits 2020 im Rahmen der Schattenburgkonzerte unsere Mitglieder und Gäste und überzeugten mit absolut authentischen Klängen. Die drei Argentinier zaubern 2022 einmal mehr südamerikanisches Flair in die alten Burgmauern.

Tickets im Vorverkauf
karten@feldkirch.at oder T 05522 / 9009
online auf www.events-vorarlberg.at

 

Eventdetails
11.07.2022
19:30 Uhr
Feldkirch