NoraWilhelm_V2_regular

Tage der Utopie | Sonder-Workshop mit Nora Wilhelm | »Leadership in Zeiten der Transformation«

Was bedeutet Führung heute? In diesem Workshop zeigt Nora Wilhelm die Notwendigkeit eines neuen Paradigmas, wenn wir uns in Teams und Organisationen für einen Systemwandel in Richtung Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit zusammentun. Anhand ihrer persönlichen Erfahrungen und jener der Teilnehmenden werden praktische Lösungen auf der inneren und äußeren Ebene des Individuums, von Teams und der Gesamtorganisation erläutert.

Nora Wilhelm wurde von der Unesco für ihre Arbeit als »Young Leader« ausgezeichnet und von der Zeitschrift »annabelle« zu einer von 80 Schweizermacherinnen ernannt. Sie war TEDx Speakerin und eröffnete die ETH-Ringvorlesung zur Agenda 2030. Von 2014 – 2016 leitete sie das Europäische Jugendparlament für die Schweiz. Sie studierte Internationale Beziehungen und absolviert derzeit einen berufsbegleitenden Masterstudienlehrgang zu Sozialer Innovation an der Universität Cambridge.

Ein Workshop für Führungskräfte in Unternehmen, Verwaltungen oder NGO‘s, die sich mit gesellschaftlicher Transformation beschäftigen.