Gedenkstein (c) Stadtmuseum Dornbirn.jpg

Tag des Denkmals & Museum: Carl Lampert Gedenksäule und Gedenkstein

Eventdetails
Dornbirn, Stadtmuseum Dornbirn
So. 25.September 2022, 14:00 Uhr

Beim Rundgang durch die Stadt werden Biographien von Opfern des NS-Regimes vermittelt.
Ausgehend vom Portal der Pfarrkirche St. Martin und der dort seit 2021 installierten neuen Säule zum Gedenken an Provikar Carl Lampert (1894-1944) werden ausgewählte Biografien von Menschen aus Dornbirn vorgestellt, die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft wurden. Ihre Namen sind am Gedenkstein beim Stadtmuseum zu finden, ihre Spuren in der Stadt. Gemeinsam werden auch Überlegungen zur Denkmalkultur von gestern, heute und der Zukunft angestellt.

Eine Kooperation mit dem Carl Lampert Institut

Führer:innen: Dr. Petra Zudrell, Mag. Barbara Motter, Elisabeth Heidinger

Ort: Gedenkstein beim Stadtmuseum Dornbirn