Stamic Quartett & Matthias Kirschnereit: Meisterwerke der tschechischen Kammermusik. | Schattenburgkonzerte

2024 Schattenburgkonzerte Stamic Quartett.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Schattenburg
Mo. 01.Juli 2024, 19:30 - 19:30 Uhr

Am Montag, den 1. Juli um 19:30 Uhr beginnen wieder die traditionellen Schattenburg Konzerte der Musikfreunde in Feldkirch. Den Auftakt macht das Stamic Quartett & Matthias Kirschnereit mit ihrem Programm „Meisterwerke der tschechischen Kammermusik“. Sie hören Werke von Leos Janácek , Bedřich Smetana und Antonín Dvořák.

Das Stamic Quartett wurde 1985 gegründet und begann nach einem Sieg beim Internationalen Quartettwettbewerb EBU/OIRT in Salzburg im Jahre 1986 seine internationale Karriere. Das Stamic Quartett ist Residenzensemble des internationalen Festivals für Kammermusik EuroArt Praha und des Festivals Stamicovy slavnosti (Stamitz-Fest). Ein „Poet am Klavier“ ist Matthias Kirschnereit der Süddeutschen Zeitung zufolge. Wo er auftritt, fesselt er die Hörer mit seiner Gabe, den Empfindungsreichtum, den erzählerischen Ausdruck und damit die menschlichen Züge in der Musik aufzuspüren und zu vermitteln. Seine Erfahrung und seine künstlerischen Ideale gibt er als Professor an der Hochschule für Musik und Theater Rostock an kommende Generationen weiter. Darüber hinaus engagiert er sich für die Initiative Rhapsody in School und das Kulturprojekt TONALi.

Bohuslav Matoušek - Violine I
Josef Kekula - Violine II
Jan Pěruška - Viola
Petr Hejný - Violoncello
Matthias Kirschnereit - Klavier

Tickets
online auf www.eventim-light.com oder ab 19 Uhr an der Abendkassa
Standard 23€ | Mitglieder 15€ | Schüler, Studenten 10€ | Kinder bis inkl. 14 Jahre 6€

Veranstalter

Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch