Öffentliche Führungen

Öffentliche Stadtführung in Dornbirn

Bei einem geführten Rundgang erfahren Sie interessante, unterhaltsame und historische Fakten über Dornbirn und seine wichtigsten Persönlichkeiten sowie den Lebensstil von früher und heute.

Dornbirn steht für hohe Lebensqualität und setzt mit zeitgenössischer Architektur immer wieder frische Markierungen ins Stadtbild. Trotz dieser modernen Gebäude hat sich die größte Stadt des Landes jedoch ihre ursprünglichen und beschaulichen Dorfkerne bewahrt. An den typischen Rheintalhäusern, den zahlreichen Fabrikantenvillen und ehemaligen Industriebetrieben, aber auch an den Kirchen, lassen sich Teile der Stadtgeschichte ablesen.


Termine:

• 15.7.2020 Klassische Stadtführung

• 22.7.2020 Klassische Stadtführung

• 5.8.2020 Klassische Stadtführung

• 12.8.2020 Themenführung: “Das Hatlerdorf und St. Leopold”

Treffpunkt: Wegkreuz an der Hatlerstraße neben dem Adlerbrunnen

• 19.8.2020 Klassische Stadtführung

• 26.8.2020 Themenführung: “Hämmer, Löwen und Turbinen – Dornbirns 

Industriegeschichte” Endpunkt: Minigolfplatz Dornbirn

• 2.9.2020 Klassische Stadtführung

• 9.9.2020 Themenführung: “Ammannsbündt und Villenpracht”


Die Führungen beginnen jeweils um 17 Uhr und dauern ca. 1,5 Stunden. Der Treffpunkt der Führungen ist bei Dornbirn Tourismus, Rathausplatz 1a, außer bei der Themenführung “Das Hatlerdorf und St. Leopold”. Die Tickets müssen bis spätestens 12 Uhr am Tag der Führung gebucht werden. Mindestanzahl der Führungen 3 Personen!

Anmeldungen & Tickets:

Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH

Rathausplatz 1a, 6850 Dornbirn

T +43 5572 22188, E tourismus@dornbirn.at

www.events-vorarlberg.at