2021 bild saumarkt selbstporträt_anna_stemmer2_0.jpg

Projektpräsentation „Annen über alles“ | Ein Literaturprojekt für junge Leute

Aus Anlass des Jubiläums „500 Jahre Annenaltar“ von Wolf Huber im Feldkircher Dom lobte der Jugendservice der Stadt Feldkirch, das Theater am Saumarkt und Literatur Vorarlberg einen Literaturwettbewerb für junge Leute aus.Der heiligen Anna, der Großmutter von Jesus, ist der Altar und ein Teil seines Bildprogrammes gewidmet. Bezugnehmend auf diese starke Anna riefen die Initiator*innen - in Anlehnung an das berühmte Buch von Elena Favilli und Francesca Cavallo „Good Night Stories for Rebel Girls – 100 außergewöhnliche Frauen“ - dazu auf, Geschichten besonderer Annen zu erzählen.Sie forderten dazu auf, von beeindruckenden Annen aus dem familiären Umfeld ebenso wie von berühmten Annen in Geschichte und Gegenwart zu erzählen. Aus allen Einreichungen wählteeine Jury Texte für eine Publikation aus, die von der Künstlerin Anna Stemmer illustriert und von der Graphikerin Magdalena Türtscher gestaltet wurde.In diesem Rahmen wird sie nun feierlich präsentiert!

Eventdetails
01.12.2021
19:00 Uhr
Feldkirch