Pforte um 7: Die Offenbarung | Zwischen Schatten und Licht

2024 Pforte K4_Mar_Gimferrer.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Pförtnerhaus Feldkirch
Do. 20.Juni 2024, 19:00 - 21:00 Uhr

Jeweils eine halbe Stunde vor Konzertbeginn findet der "Impuls um halb" statt. Maria Wloszowska erzählt über ihren Weg zur Musikerin und was sie über alle Hürden hinweg dorthin getragen hat, wo sie jetzt steht.

Programm
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquintett D-Dur KV 593
Streichquintett Es-Dur KV 614

Sofia Gubaidulina (*1931)
Streichquartett N°2 (1987)

Maria Wloszczowska Violine & Impuls um halb
Raul Campos Calzada Violine
Klaus Christa Viola
Imgesu Tekerler Viola
Mar Gimferrer Violoncello
Gotthard Bilgeri | Rezitation


Die beiden letzten Streichquartette von Mozart entstanden in einer der dunkelsten Perioden in seinem Leben, in denen er von Sorgen und Geldnöten geplagt war. Sein ganzes Leben war geprägt von Extremen und vielleicht ist Mozart genau deswegen zu einer Musik durchgedrungen, die auf vollendete Art und Weise spielerische Leichtigkeit mit großer Tiefe verbindet. Er wusste um die Freuden des Lebens, auch wenn die Lebensumstände schwer zu ertragen waren.

Tickets

Tourismus- und Kartenbüro Feldkirch Palais Liechtenstein, Schlossergasse 8
T 0043 5522 9008, karten@feldkirch.at, online auf karten.feldkirch-leben.at und an der Abendkasse

"Pforte um 7" am Donnerstag, 19 Uhr: Öffentliche Generalprobe
23 Euro / Ö1 Clubmitglieder 20 Euro
Senior*innen 19 Euro / Ö1 Clubmitglieder 16 Euro
Studierende 6 Euro / Ö1 Clubmitglieder 4 Euro