Palais Gespräch | Verletzbarkeit und Resilienz in einer beschleunigten Zeit

Palais Gespräche.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Palais Liechtenstein
Mi. 15.Mai 2024, 18:30 - 18:30 Uhr

Der Mensch ist nicht nur ein autonomes, sondern auch ein verletzbares Wesen. Diese Verletzbarkeit wirft vielfältige Fragen für das Individuum wie auch für die Gesellschaft auf. Wie gehe ich mit Schicksalsschlägen um? Schafft die beschleunigte Gesellschaft Verletzbarkeit? Gibt es vulnerable Gruppen? Im Vortrag sollen verschiedene Arten von Verletzbarkeit unterschieden werden und es soll gefragt werden: Ist Resilienz, das manchmal wie ein Zauberwort erscheint, die Lösung? Wie kann eine sinnvolle Resilienz, die die Verletzbarkeit nicht verleugnet, sondern produktiv aufnimmt, aussehen?

Referentin
PD Dr. Barbara Schmitz

Anmeldung

ist erforderlich, per Mail palais@feldkirch.at oder T +43 5522 304 1255

Veranstalter

Amt der Stadt Feldkirch