Alter Rhein

Vorarlberger Naturpicknicks (ABGESAGT)

Nach den Vorarlberger Kulturpicknicks im Sommer 2020, sind für den Frühling diesen Jahres Vorarlberger Naturpicknicks geplant. Natur- und Kulturführungen werden an besonderen Plätzen vom Bodensee bis Nenzing in Zusammenarbeit mit der inatura Dornbirn, den Austria Guides und Vorarlberger Naturführern angeboten – in Kleingruppen von maximal 12 Personen, immer am Wochenende und bei jeder Witterung.

Die Naturpicknicks sorgen für besondere Begegnungen mit Natur und Kultur, mit Stadt und Land. Mit viel Bewegung im Freien bieten sie nach dem herausfordernden Jahr Gelegenheit, den Kopf freizumachen und das Erwachen der Bodensee-Vorarlberg Region mit dem Frühling zu entdecken.

Kooperationspartner, wie Swarovski Optik, machen einmalige Erlebnisse möglich. Zu ausgewählten Terminen werden kostenlos einige Ferngläser und ein Teleskop zur Verfügung gestellt, die selbstverständlich vor jedem Gebrauch desinfiziert werden. Zum Auftakt oder Ausklang der Veranstaltungen trifft man sich zu einem kleinen Snack in einem heimischen Hotel- oder Gastronomiebetrieb. 

Die gesamten Erträge kommen dem „Vielfalter Sommerprogramm der inatura Dornbirn“ zugute – ein Projekt der inatura Dornbirn zur Naturvermittlung für Kinder.

Hinweis

Nach langem Hoffen und vielen Gesprächen müssen die Vorarlberger Naturpicknicks für diesen Frühling aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation abgesagt werden. Die momentanen Corona-Entwicklungen und die gesetzlichen Bestimmungen dazu lassen es nicht zu, dass die Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Wir sind sehr traurig darüber und bitten um Verständnis für unsere Entscheidung. Die Planung für die Vorarlberger Kulturpicknicks für diesen Sommer hat bereits gestartet. Und natürlich soll es im Winter 2021/22 auch die ersten Vorarlberger Naturpicknicks geben.

Birdwatching Rheindelta

Ihre Ansprechpersonen

Sabine Spiegel
Sabine Spiegel
Gruppen | Projektmanagement