2022 bild poolbar Nand Late Night Act.jpg

Nand (Late Night Act)

Seine Songs heißen "Wohlfühlen" oder "Aperol Spritz" und verzeichnen Millionen Streams auf Spotify. Ferdinand Kirch aka nand gehört zu den Neuentdeckungen des Pop-Jahres: Mit 80er-infiziertem Synthpop, sanften Clubbeats, Trompeten-Lines und deutschen Vocals setzt er in bester DIY-Manier eigene Akzente.

Eigentlich heißt Nand Ferdinand Kirch und studiert Architektur in Würzburg. Doch Musik spielt seit der Kindheit eine enorme Rolle im Leben des Unterfranken: erst in Bigband und Orchester, später am Computer seiner Eltern beim Experimentieren mit elektronischer Musik. Als Kind lernt er Trompete und Klavier, als Student fängt er schließlich auch zu singen an. Heraus kommen charmante, deutschsprachige Electropop-Tunes mit 80er-Synths, subtilen Clubbeats, und unwiderstehlichen Hooks, die direkt in Herz und Beine fahren. "gutgehen" heißt sein Debüt, "Ich hab Blumen" der zweite Streich. Und live wird dann sicher auch der Sommerhit "Aperol Spritz" nicht fehlen.

Arty Friday, empfohlen vom Kunstmuseum Liechtenstein

nand-music.de

Eventdetails
22.07.2022
23:00 Uhr
Feldkirch