Martinimarkt (c) Lukas Hämmerle - Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH

Martiniwoche statt Martinimarkt

Vom 2. bis 7. November präsentieren sich die Innenstadt, die Geschäfte und die Gastronomie „im alto Häß“ aber mit neuen Angeboten und Besonderheiten. Die Martiniwoche ersetzt heuer den Martinimarkt, der aufgrund der Corona-Maßnahmen abgesagt werden muss. Gansl-Essen, Riebel, Ausstellungen, Straßenkünstler und besondere Angebote in den Geschäften rund um die Innenstadt werden eine ganz einzigartige Atmosphäre in das Dornbirner Stadtzentrum zaubern; und das eine ganze Woche lang. „Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, den regionalen Handel und die heimische Gastronomie zu stärken“, bemerkt der Geschäftsführer des Dornbirner Stadtmarketings, Herbert Kaufmann. 


(c)Lukas Hämmerle-Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH