__NO_NAME__

m3 - Montafon E-Bike Genussrunde 2024

GPX KML

Diese kulinarischen Genüsse erwarten Dich

Die E-Mountainbike Genussrunde ist - wie der Name bereits verrät - eine Tour für wahre Genießerinnen und Genießer. Auf dieser gemütlichen Tour in Richtung St. Gallenkirch erwarten Dich nicht nur traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt, sondern immer wieder auch hausgemachte Gaumenfreuden – Genuss durch und durch.

Vorspeise:

Andrea und Andreas servieren Dir zur Vorspeise einen fürs Montafon bekannten marinierten „Sura Kees“ direkt von der Alpe Nova. Bei kälteren Temperaturen gibt’s alternativ eine hausgemachte Käsesuppe. Dazu spielt Sohn Roman für alle Teilnehmer ein paar Stücke auf seiner Steirischen.

Hauptspeise:

Bei der Hauptspeise schlägt das Herz eines jeden Nudelliebhabers höher. In der Nova Stoba, dem zweiten Stopp der Genussrunde, bereitet der Küchenchef eine Auswahl an verschiedenen Nudelgerichten zu. Ein kleiner Tipp, eine Sorte ist hausgemacht.

Nachspeise:

Bei dem dritten Stopp der kulinarischen Rundreise durch das Montafon gibt es dann den Nachtisch. Roman und Julia vom Brunellawirt halten verschiedene typische Nachspeisen für Dich bereit. Es gibt Brösel mit Apfelmus, Kaiserschmarren mit Rosinen oder Öpfelküachli mit Vanillesauce, da ist für jeden etwas dabei.

Die imposanten Gipfel von Rätikon, Verwall und Silvretta stets im Blick macht die insgesamt 45 Kilometer lange Strecke Appetit auf die drei kulinarischen Höhepunkte der Tour. Es werden Dir regionale Spezialitäten serviert.

Diese Tour wird im Rahmen des M³ Montafon Mountainbike Marathon am Samstag, den 27. Juli 2024 gefahren. Die Verköstigungen finden daher nur an diesem Tag statt.

Start: 10:00 Uhr, Schruns Zentrum (Treffpunkt 9:30 Uhr am Kirchplatz)

Startnummernausgabe: bis 09:30 Uhr, Alpin Sport Zentrale (Silvrettaplatz 1, Schruns)

Wertung: ohne Zeitnehmung. Im Fokus steht der Augen- und Gaumenschmaus.

Anmeldung: https://my.raceresult.com/272427

Unser Tipp: Dein E-Mountainbike für die Montafon E-Mountainbike Genussrunde kannst Du Dir in einem Sportgeschäft im Montafon oder bei Intersport Fisher (10% Ermäßigung am Veranstaltungstag) ausleihen. Eine Vorab-Reservierung wird empfohlen.

Details

Technik
      
Kondition
      
Erlebnis
      
Landschaft
      
Schwierigkeitmittel
Höchster Punkt1996 m
Beste Jahreszeit
JanFebMärAprMaiJun
JulAugSepOktNovDez
Kurzbeschreibung

Diese kulinarischen Genüsse erwarten Dich

Die E-Mountainbike Genussrunde ist - wie der Name bereits verrät - eine Tour für wahre Genießerinnen und Genießer. Auf dieser gemütlichen Tour in Richtung St. Gallenkirch erwarten Dich nicht nur traumhafte Ausblicke auf die umliegende Bergwelt, sondern immer wieder auch hausgemachte Gaumenfreuden – Genuss durch und durch.

Vorspeise:

Andrea und Andreas servieren Dir zur Vorspeise einen fürs Montafon bekannten marinierten „Sura Kees“ direkt von der Alpe Nova. Bei kälteren Temperaturen gibt’s alternativ eine hausgemachte Käsesuppe. Dazu spielt Sohn Roman für alle Teilnehmer ein paar Stücke auf seiner Steirischen.

Hauptspeise:

Bei der Hauptspeise schlägt das Herz eines jeden Nudelliebhabers höher. In der Nova Stoba, dem zweiten Stopp der Genussrunde, bereitet der Küchenchef eine Auswahl an verschiedenen Nudelgerichten zu. Ein kleiner Tipp, eine Sorte ist hausgemacht.

Nachspeise:

Bei dem dritten Stopp der kulinarischen Rundreise durch das Montafon gibt es dann den Nachtisch. Roman und Julia vom Brunellawirt halten verschiedene typische Nachspeisen für Dich bereit. Es gibt Brösel mit Apfelmus, Kaiserschmarren mit Rosinen oder Öpfelküachli mit Vanillesauce, da ist für jeden etwas dabei.

Anfahrt

Auf der A14 bis zur Ausfahrt Bludenz/Montafon und weiter auf der Montafonerstraße L188 bis nach Schruns fahren und der Beschilderung ins Zentrum von Schruns folgen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass Dein Auto doch einfach stehen.

Die Landbusse verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Halbstunden-Takt ab Bahnhof Schruns.

Bushaltestelle vom Start/Ziel der Tour: Schruns Bahnhof

Fahrplan: www.vmobil.at

Anreise mit der Bahn ins Montafon

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan: www.oebb.at

Parken

Tiefgarage Löwen Hotel, Tiefgarage Park-Zentrum

Wegbeschreibung

Bei dieser Tour steht der Augen- und Gaumenschmaus im Fokus . Von Schruns radelst Du ins taleinwärts nach St. Gallenkirch und weiter bergauf nach Garfrescha und zur Alpe Nova. Nach einer kleinen Stärkung geht es für knapp 30 min. bergwärts in die Nova Stoba zum gemütlichen Mittagessen und Beisammensein. Gestärkt geht es nun bergab zurück nach Garfrescha und zum Brunnelawirt, wo uns eine leckere Nachspeise erwartet. Voll gepackt mit vielen schönen Eindrücken geht es die letzten Kilometer zurück nach Schruns.

Es empfiehlt sich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise

NOTRUF: 144

Euro-Notruf 112 (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Mitnahme eines Rucksackes mit Getränken sowie Regen- bzw. Sonnenschutz ist empfehlenswert.

Ziel

Schruns, Zentrum

Start

Schruns, Zentrum

Autor: Montafon / Andreas Marent
Tour-Quickfacts
Schwierigkeit
mittel
Strecke
43,2 km
Dauer
05:25h
Aufstieg
1355hm
Abstieg
1355hm