2022 bild saumarkt lilli_allaschka_intro.jpg

Lillilu & Allaschka feiern die Freundschaft

Lisa Suitner und Alla Abramova (Ukraine) präsentieren ein Clowntheater für die ganze Familie!

Lillilu und Allaschka freuen sich daran, befreundet zu sein und da sie sich nach langer Zeit endlich wieder sehen, feiern sie die Freundschaft. Und zwar mit allem Zipp und Zapp und allem Schnick und Schnack! Und wer weiß, vielleicht finden sie ja noch mehr Freunde und Freundinnen. Denn Freunde und Freundinnen kann man nie zu viele haben. Genauso wenig wie Flausen im Kopf und Butter auf dem Brot.

Alla Abramova (Ukraine) lebt in Slowenien und ist freischaffende Künstlerin in den Bereichen Clownerie, Schauspiel, Körpertheater, Straßentheater und Musik. Neben verschiedenen Engagements in Straßentheater Kompanien wie u.a. Ana Monroe und Globus Hystericus ist sie seit 2013 mit den „Roten Nasen“ als Cliniclown in Krankenhäusern unterwegs. Nach dem Abschluss ihres Schauspielstudiums in Kharkov, Ukraine, hat sie bei Großmeister:innen der Clownerie gelernt: u.a. bei Philippe Gaulier, Jango Edwards, Slava Polunin, Jan Fabre, Amy Hatta und Sergi Estabanell.

Lisa Suitner ist freischaffende Künstlerin in den Bereichen Clownerie, Zirkustheater, Schauspiel und Musik. Sie lebt in Feldkirch und arbeitet vor allem im Dreiländereck. In den letzten Jahren hat sie verschiedene Zirkustheater Kompanien wie u.a. Kazoom! und Trio Palimo gegründet, war nominiert für den STELLA* Preis 2021 für Theater für junges Publikum und ist Musikschul-Clown der Musikschule der Stadt Feldkirch. Neben ihrer Ausbildung an der Zirkustheater Schule CAU in Granada, Spanien, hat sie bei namhaften Clown Meistern wie Jango Edwards, Philippe Gaulier, David Shiner und Peter Hub gelernt. Lisa Suitner und Alla Abramova haben sich beim Meisterkurs von Jango Edwards in Barcelona, Spanien kennen gelernt. „Lillilu & Allaschka feiern die Freundschaft“ ist ihre erste gemeinsame Produktion.

Eventdetails
12.02.2022
18:00 Uhr
Feldkirch