Liederabend: Lauf der Welt | Schattenburgkonzerte

Marian Dijkhuizen (c) Nova Fundaziun Origen, Benjamin Hofer.jpg
Eventdetails
Feldkirch, Schattenburg
Mo. 22.Juli 2024, 19:30 - 19:30 Uhr

Im Rahmen der Feldkircher Schattenburg Konzerte präsentieren die Künstlerinnen Marian Dijkhuizen (Mezzosopran) und Alena Sojer (Klavier) am Montag, 22 Juli um 19:30 Uhr einen Liederabend mit Werken von E. Grieg, A. v. Zemlinsky, E. W. Korngold und B. Britten.

Marian Dijkhuizen war als Solistin bei Weltpremieren von Opern von Kaija Saariaho und Daniel Fueter sowie in Musiktheaterproduktionen, u. a. beim Festival Aix-en-Provence, mit dem Scapino Ballet Rotterdam und beim Origen Festival in Graubünden beteiligt. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Bereich des Konzerts, wobei sie eine Vielzahl der Alt- und Mezzopartien in Werken von Bach bis Verdi sang. Unter anderem gewann sie Preise beim Telemannwettbewerb in Magdeburg und beim Bachwettbewerb in Greifswald. Alena Sojer ist in Hohenems geboren und absolvierte am Landeskonservatorium Vorarlberg das Lehr- und Konzertdiplom mit Auszeichnung. Es folgte ein Masterstudium an der Musikakademie in Basel bei Filippo Gamba, weiters vertiefte sie ihre Liedkenntnisse in einem Schwerpunktstudium bei Jan Schultsz. Sie war Finalistin beim internationalen Wettbewerb für Liedkunst in Stuttgart.

Marian Dijkhuizen - Mezzosopran
Alena Sojer - Klavier

Tickets
online auf www.eventim-light.com oder ab 19 Uhr an der Abendkassa
Standard 23€ | Mitglieder 15€ | Schüler, Studenten 10€ | Kinder bis inkl. 14 Jahre 6€

 

Veranstalter

Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch