accio piano trio.jpg

Lichter und Farben: accio piano trio | Schattenburg Konzerte

Eventdetails
Feldkirch, Schattenburgmuseum, Feldkirch
Mo. 14.August 2023, 19:30 Uhr

Am 14. August um 19.30 Uhr im Rittersaal der Schattenburg gastiert das accio piano trio. Sie hören Werke von Joseph Haydn, Noëmi Haffner, Mel Bonis und Maurice Ravel unter dem Motto „Lichter und Farben

 

Das accio piano trio wurde 2013 von der Pianistin Christina Scheicher, dem Geiger Clemens Böck und der Cellistin Anne Sophie Keckeis an der Universität Mozarteum Salzburg gegründet. Das Ensemble studierte zunächst am Sándor Végh Institut des Mozarteums bei Wolfgang Redik (Wiener Klaviertrio) und Tünde Kurucz. Ein Meisterkurs beim Trio di Parma führte die jungen Musiker im Sommer 2015 nach Portogruaro (Italien). Im Juli 2017 wurde das Trio als Austausch-Ensemble der Universität Mozarteum an die Guildhall School of Music and Drama in London entsendet. Seit Herbst 2018 nimmt das Ensemble regelmäßig Unterricht an der HMDK Stuttgart, wo es im Herbst 2020 mit dem Masterstudium Kammermusik beim Geiger Martin Funda (Armida Quartett) und Pianist Florian Wiek begann.

Christina Scheicher, Klavier
Anne Sophie Keckeis, Violoncello
Clemens Böck, Violine


Tickets

Kartenvorverkauf online auf www.musikfreunde-feldkirch.at
Abendkassa jeweils ab 19.00 Uhr am Eingang Rittersaal

Veranstalter

Gesellschaft der Musikfreunde Feldkirch